. .

Flüge von Zürich-Kloten (ZRH)

Aktuell heute 25.05.2018
geplantnachFlugnr.Fluggesellschaft
16:50Madrid-BarajasJK9506 Spanair
16:50GenfSWU2808 Swiss European Air Lines
16:50Oslo-GardermoenLX1216 Swiss
16:50GenfLX2808 Swiss
16:50Madrid-BarajasLX2032 Swiss
16:50GenfLH5142 Lufthansa
16:55Berlin-TegelAB8211 Air Berlin
16:55Mailand-MalpensaLH5197 Lufthansa
16:55Berlin-TegelHU8188 Hainan Airlines
16:55Mailand-MalpensaSWU1622 Swiss European Air Lines

Flüge nach Zürich-Kloten (ZRH)

Aktuell heute 25.05.2018
geplantvonFlugnr.Fluggesellschaft
16:50WienLX3555 Swiss
16:50WienTP8707 TAP - Air Portugal
16:50WienVO563 Austrian Arrows
16:50WienOS563 Austrian
17:00Istanbul-AtatürkTK1909 Turkish Airlines
17:00Istanbul-AtatürkLX4323 Swiss
17:05Paris-Charles de GaulleWX5106 CityJet
17:05Paris-Charles de GaulleAF5106 Air France
17:15OlbiaAB2225 Air Berlin
17:15Hurghada4T3319 Belair Airlines

Flüge von Zürich-Kloten (ZRH)

Der Flughafen Zürich (IATA-Code: ZRH, ICAO-Code: LSZH) ist als Luftverkehrskreuz der Schweiz nicht nur der Flughafen der größten Stadt des Landes, sondern auch der größte, bezogen auf die Zahl der Passagiere, die dort abgefertigt werden. Er liegt etwa 13 Kilometer außerhalb von Zürich und wird von der Flughafen Zürich AG betrieben. Insgesamt besitzt er drei Start- und Landebahnen, die drei Docks A, B und E zu denen drei entsprechend benannte Gates angelegt sind. Pro Jahr werden hier etwa 22 Millionen Passagiere abgefertigt und es finden mehr als 250.000 Flüge statt. Bei der renommierten Skytrax-Umfrage, die auf Passagierbefragungen beruht, belegte der Flughafen Zürich im Jahr 2010 weltweit den sechsten Platz, innerhalb Europas sogar den zweiten Platz.

Neben vielen kleinen Fluggesellschaften, die Flüge von und nach Zürich organisieren, wird der Flughafen Zürich von den folgenden Gesellschaften als Drehkreuz genutzt: Swiss, Air Berlin, Belair, Lufthansa, Helvetic Airways und Edelweiss Air. Auch die Schweizerische Rettungsflugwacht hat ihren Sitz hier. Es werden Flüge zu allen weltweit wichtigen Zielen durchgeführt, beispielsweise Singapur, New York, São Paulo oder Johannesburg.

Neben dem reinen Flughafengeschäft, also insbesondere der Abwicklung von Flügen von und nach Zürich, bietet der Flughafen auch eine große Vielfalt von Shopping-Möglichkeiten und eine gute Gastronomie. Als Ansprechpartner stehen überall im Flughafen Service Points bereit, die auch bei Fragen zum Thema Tourismus in der Umgebung gerne behilflich sind.