. .

Flüge von St. Gallen-Altenrhein (ACH)

Aktuell heute 06.03.2015
geplantnachFlugnr.Fluggesellschaft
Am ausgewählten Datum sind zu diesem Zeitpunkt keine Flüge mehr verfügbar.

Flüge nach St. Gallen-Altenrhein (ACH)

Aktuell heute 06.03.2015
geplantvonFlugnr.Fluggesellschaft
Am ausgewählten Datum sind zu diesem Zeitpunkt keine Flüge mehr verfügbar.

Flüge von St. Gallen-Altenrhein (ACH)

Der Flughafen St. Gallen-Altenrhein (IATA-Code: ACH, ICAO-Code: LSZR) wird von der Austrian Airlines und vielen privaten Business Jets, wie beispielsweise einer Challenger 604, einer Gulfstream V oder dem Learjet 60 angeflogen. Eine nicht unerhebliche Anzahl von Maschinen wird regelmäßig in den Hangars des Flughafens gewartet.

Der Grundstein für den Flughafen St. Gallen-Altenrhein wurde im Jahr 1926 mit der Entscheidung von Claude Dornier gelegt, die DO-X oder auch das "Fliegende Boot" an diesem Ort zu bauen. Aus der Graspiste von einst ist inzwischen eine 1500 Meter lange und 30 Meter breite Start- und Landebahn geworden, die mit einem gerillten Hartbelag versehen ist. Der beleuchtete Runway ist mit einem Instrumentenlandesystem ausgestattet.

Täglich werden von Austrian Airlines vier Flüge nach Wien durchgehührt. Hinzu kommen während der Sommermonate die Charterflüge nach Sardinien. Die geografisch günstige Lage im Dreiländereck von Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie der direkte Autobahnanschluss, machen den Flughafen St. Gallen-Altenrhein für viele Fluggäste attraktiv. Ein Parkplatz befindet sich direkt am Terminal.

Neben den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen mit Löschfahrzeugen und einer Wetterstation, wurden die Ankunftshalle erweitert, eine Röntgen- und Abfertigungsanlage für das Gepäck und eine moderne Personenkontrolle installiert.

Zu den vorhandenen Annehmlichkeiten für Passagiere zählen ein Restaurant, eine Business-Lounge mit WLAN, ein Reisebüro, Mietwagengesellschaften und Taxen.