. .

Flüge von Münster/Osnabrück (FMO)

Aktuell heute 22.09.2017
geplantnachFlugnr.Fluggesellschaft
19:15Berlin-TegelAB6471 Air Berlin
19:40MünchenLH1159 Lufthansa
19:40MünchenIQ1159 Augsburg Airways

Flüge nach Münster/Osnabrück (FMO)

Aktuell heute 22.09.2017
geplantvonFlugnr.Fluggesellschaft
21:00Rom-FiumicinoAB8237 Air Berlin
21:25MünchenAB6084 Air Berlin
22:15MünchenCL1160 Lufthansa CityLine
22:15MünchenLH1160 Lufthansa
22:15MünchenTP7876 TAP - Air Portugal
22:15Frankfurt/MainLH1146 Lufthansa
22:40Berlin-TegelAB6470 Air Berlin
22:40Berlin-TegelHU8177 Hainan Airlines
22:55London-StanstedAB8821 Air Berlin
23:50FaroAB2675 Air Berlin

Flüge von Münster/Osnabrück (FMO)

Nah an der niederländischen Grenze gelegen, deckt der Flughafen Münster/Osnabrück (IATA-Code: FMO, ICAO-Code: EDDG) ein Einzugsgebiet mit ca. 7 Millionen Menschen ab, die neben der unmittelbaren Nähe auch aus dem Ausland oder Ruhrgebiet anfahren. Mit einer Kapazität für bis zu 2,5 Millionen Passagiere und ungefähr 20.000 Flugbewegungen im Jahr ist der Flughafen Münster/Osnabrück der viertgrößte in Nordrhein-Westfalen. Dazu kommt ein Volumen von 14.000 Tonnen bewegter Fracht im Jahr.

Der Flughafen Münster/Osnabrück hat sich als zentraler Flughafen verschiedener Bereiche etabliert. Durch einen Mix aus vielen unterschiedlichen Hauptzielorten in Europa ist der Flughafen sowohl für Touristik als auch Business Destinationen beliebt. Low-Cost Flüge haben in den letzten Jahren zu der stetigen Entwicklung des Flughafens beigetragen. Im Zuge der Erweiterungen wurde 2001 das zweite Terminal eröffnet. Insgesamt 65 Flughäfen werden von hier weltweit angeflogen, darunter auch im Inland mit z.B. Flügen nach München oder Frankfurt. 14 Fluggesellschaften sind vor Ort tätig, darunter Air Berlin als eine der stärksten.

Der Flughafen Münster/Osnabrück ist direkt an die A1 und A30 angebunden, wodurch viele Passagiere aus Niedersachsen die Anbindung gebrauchen. Genutzt werden können bis zu 7.000 Parkplätze, die nah zum Terminal liegen.