. .

Flüge von Klagenfurt (KLU)

Aktuell heute 26.05.2017
geplantnachFlugnr.Fluggesellschaft
Am ausgewählten Datum sind zu diesem Zeitpunkt keine Flüge mehr verfügbar.

Flüge nach Klagenfurt (KLU)

Aktuell heute 26.05.2017
geplantvonFlugnr.Fluggesellschaft
Am ausgewählten Datum sind zu diesem Zeitpunkt keine Flüge mehr verfügbar.

Flüge von Klagenfurt (KLU)

Der Flughafen Klagenfurt (IATA-Code: KLU, ICAO-Code: LOWK) am Wörthersee, auch Alpe Adria Flughafen genannt, ist der Kleinste von insgesamt sechs internationalen Flughäfen Österreichs. Er liegt rund vier Kilometer nördlich des Klagenfurter Stadtzentrums und erstreckt sich über die Stadtteile St. Peter und Annabichl, zu erreichen ist der Flughafen über eine eigene Ausfahrt der Autobahn A2. Die Eigentumsverhältnisse des Betreibers, der Kärntner Flughafen Betriebs GmbH, verteilen sich zu 80 Prozent auf das Land Kärnten und zu 20 Prozent auf die Stadt Klagenfurt am Wörthersee.

Der 1914 als Militärflugplatz gegründete Airport verfügt über eine Graspiste zur Aufnahme von kleineren Flugzeugen und über eine betonierte Start- und Landebahn mit einer Länge von 2720 Metern. Ein 2004 in Betrieb genommenes spezielles Landesystem ermöglicht gezielte Anflüge nach Instrumentenflug. Das einzige Terminal nimmt sowohl abfliegende aus auch ankommende Passagiere auf und beinhaltet neben gastronomischen Betrieben auch die Check-in-Schalter, die Gepäckabfertigung und die Sicherheitskontrollen.

Im Jahr 2009 verzeichnete der Flughafen ein Passagieraufkommen von mehr als 400.000 Menschen. Der Linienflugplan bietet Flüge von Klagenfurt nach Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, London-Stansted, München und Wien an, einige Charterflugziele, wie z.B. Antalya, Monastir, Thassos , Alicante und Malaga runden das Angebot ab.