. .

Flüge von Dresden (DRS)

Aktuell heute 24.03.2017
geplantnachFlugnr.Fluggesellschaft
12:55MünchenCO5263 Continental Airlines
12:55MünchenLH1073 Lufthansa
12:55MünchenCL1073 Lufthansa CityLine
14:25Frankfurt/MainBD3067 bmi
14:25Frankfurt/MainTP7825 TAP - Air Portugal
14:25Frankfurt/MainJK8826 Spanair
14:25Frankfurt/MainUA9003 United Airlines
14:25Frankfurt/MainLH1057 Lufthansa
14:25Frankfurt/MainKM2871 Air Malta
14:25Frankfurt/MainAC9134 Air Canada

Flüge nach Dresden (DRS)

Aktuell heute 24.03.2017
geplantvonFlugnr.Fluggesellschaft
12:25MünchenUS5812 US Airways
12:25MünchenLH1070 Lufthansa
12:25MünchenTP7832 TAP - Air Portugal
12:25MünchenCO5376 Continental Airlines
12:25MünchenCL1070 Lufthansa CityLine
12:25MünchenAC9329 Air Canada
13:35AntalyaAB3705 Air Berlin
13:45Frankfurt/MainBD3064 bmi
13:45Frankfurt/MainTP7820 TAP - Air Portugal
13:45Frankfurt/MainCO5439 Continental Airlines

Flüge von Dresden (DRS)

Der Flughafen Dresden (IATA-Code: DRS, ICAO-Code: EDDC) firmiert seit 2008 unter dem neuen Namen Dresden International und belegte mit 1,7 Millionen Passagieren im Jahr 2009 in dieser Kategorie einen Platz unter den Top 20 der größten Flughäfen in Deutschland. Der Flughafen liegt etwa 9 km nördlich des Dresdner Stadtzentrums entfernt. Entsprechend gut ist die Anbindung des Flughafens Dresden an das örtliche Verkehrsnetz. So besteht eine direkte Anbindung an das deutsche Autobahnnetz (A 4 und A 13) und seit 2001 auch durch den Tiefbahnhof an das regionale S-Bahnnetz, wodurch die Transferzeiten auf 21 Minuten zum Dresdner Hauptbahnhof verkürzt werden konnten. Ferner wird der Flughafen von verschiedenen Bus- und Fernbuslinien aus der Dresdner Innenstadt und vom nahe gelegenen Flughafen Leipzig/Halle angesteuert. Aufgrund seiner Lage zählen auch Teile von Nordtschechien zum Einzugsgebiet des Flughafens, welcher von dort per Eisenbahn und seit 2006 auch per Autobahn zu erreichen ist. Allerdings schätzen Experten die mittelfristigen Wachstumschancen des Flughafens eher negativ ein, da der Flughafen zu nah an den deutlich größeren und auch bedeutenderen Flughäfen Leipzig/Halle und Berlin-Schönefeld liegt.

Der Flughafen wird von verschiedenen Airlines bedient, wobei Air Berlin, Lufthansa und Germanwings mit Abstand die meisten Passagiere befördern. Diese Airlines fliegen jedoch vergleichsweise wenige Destinationen in Deutschland und Europa direkt an.